Eingang zu Agentur für Arbeit und Jobcenter (Foto: dpa/Jan Woitas)

Arbeitslosenquote leicht gesunken

Karin Mayer   30.09.2019 | 10:01 Uhr

Die Arbeitslosenquote ist im September auf 6,2 Prozent gesunken. Insgesamt sind im Saarland 33.300 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Dennoch fällt die Bilanz durchwachsen aus.

Die schwächere Konjunktur hinterlässt erste Spuren am saarländischen Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote liegt inzwischen deutlich höher als vor einem Jahr. Damals lag die Quote bei 5,9 Prozent. Die Zahl der offenen Stellen sinkt und die Beschäftigung erreicht nur noch den Stand des Vorjahres.

Video [aktueller bericht, 30.09.2019, Länge: 2:41 Min.]
Zahlen zum aktuellen saarländischen Arbeitsmarkt

Die Chefin der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Heidrun Schulz, sagte dem SR, die Lage am Arbeitsmarkt werde schwieriger. In der Leiharbeit und dem Verarbeitenden Gewerbe schrumpfe die Beschäftigung bereits. Am Bau sowie im Gesundheits- und Sozialwesen entstehen dagegen weiterhin neue Jobs. 

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 30.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja