Aufnahmelager Lebach  (Foto: SR)

Ankerzentrum auch in Lebach geplant

  06.07.2018 | 19:00 Uhr

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) treibt offenbar die Planungen für Pilot-Ankerzentren in den Bundesländern voran. Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet, sollen in fünf Bundesländern zwölf Ankerzentren entstehen.

In der Liste enthalten ist auch die Landesaufnahmestelle in Lebach. Das Netzwerk beruft sich dabei auf ein internes Dokument der Behörde, in dem unter anderem auch Heidelberg, Regensburg und neun weitere Städte als Standorte genannt werden. Das Dokument richtet sich an bereits beim Bundesamt beschäftigte Beamte und Angestellte.

Gegen die von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geplanten Ankerzentren hatte es zuletzt Widerstand aus mehreren Bundesländern gegeben. In den Ankerzentren soll über Status und etwaige Rückführung von Asylbewerbern entschieden werden.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 06.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen