Fähnchen mit dem Logo der AfD liegen auf dem Tisch. (Foto: picture alliance/Daniel Karmann/dpa)

AfD-Fraktion schließt Hecker aus

Florian Mayer / Onlinefassung: Sandra Schick   13.07.2020 | 11:29 Uhr

Die AfD-Fraktion im saarländischen Landtag hat den Abgeordneten Lutz Hecker aus der Fraktion ausgeschlossen. Der Beschluss erfolgte mit zwei Stimmen bei einer Gegenstimme. Zuvor hatten sich mehrere Kreisverbände dagegen positioniert.

Hecker bleibt nach dem Ausschluss fraktionsloses Mitglied im saarländischen Landtag. Die AfD-Fraktion besteht damit jetzt nur noch aus zwei Mitgliedern.

Video [aktueller bericht, 13.07.2020, Länge: 3:35 Min.]
Hecker fliegt aus der AfD

Fraktionschef Josef Dörr nannte als Grund für den Ausschluss ein zu stark zerrüttetes Vertrauensverhältnis zwischen der Fraktion und Hecker. Außerdem habe Hecker mit seinen Aussagen und seinem Auftreten in der Öffentlichkeit dem Ansehen der Fraktion geschadet.

Video [aktueller bericht, 13.07.2020, Länge: 1:50 Min.]
Roman Bonnaire zum Streit der AfD

Hecker wollte Einblick in Finanzen

Zum Ausschluss von Hecker aus der AfD-Fraktion
Audio [SR 3, Studiogespräch: Gerd Heger/Florian Mayer, 13.07.2020, Länge: 03:35 Min.]
Zum Ausschluss von Hecker aus der AfD-Fraktion

Auch Hecker sprach gegenüber dem SR von einem Vertrauensverlust. Der hat sich aus seiner Sicht vor allem dadurch begründet, dass er als parlamentarischer Geschäftsführer keinen Einblick in die Finanzen erhalten habe und auch nicht über die Einstellung von Fraktionsmitarbeitern informiert worden sei. Zuletzt habe er durch seinen Anwalt versucht, Einblick in die Fraktionsfinanzen zu erhalten, die ein strukturelles Defizit aufzeigen.

Laut Josef Dörr war das der Schritt, der nun endgültig zur Entscheidung führte, Hecker aus der Fraktion auszuschließen.

Meiste Kreisverbände gegen Ausschluss

Nach SR-Informationen standen vergangene Woche die meisten AfD-Kreisverbände dem Ausschluss Heckers ablehnend gegenüber. Fünf der sieben AfD-Kreisverbände hatten dazu eine Resolution verabschiedet.

Der Kommentar
"Das hat mit Politik nicht mehr viel zu tun"
Am 13. Juli wurde der AfD-Abgeordnete im saarländischen Landtag, Lutz Hecker, von seiner Fraktion ausgeschlossen. Mehrere Kreisverbände hatten sich zuvor dagegen positioniert. Dazu ein Kommentar von SR-Landespolitik-Chef Michael Thieser.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 13.07.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja