Fähnchen mit der Aufschrift: Alternative für Deutschland (Foto: SR)

Saar-AfD wählt im Oktober neuen Vorstand

  01.09.2020 | 14:25 Uhr

Die saarländische AfD wählt am ersten Oktoberwochenende ihren neuen Landesvorstand. Nach Angaben des Notvorstandes findet der Parteitag in Saarbrücken statt.

Der saarländische AfD-Bundestagsabgeordnete Christian Wirth hat bereits seine Kandidatur angekündigt. Ob der bisherige Landesvorsitzende Josef Dörr erneut antritt, ist noch offen.

Die Neuwahl ist nötig, nachdem die AfD-Bundespartei den Landesvorstand im März abgesetzt hatte. Dies wurde mit „schwerwiegenden Verstößen gegen die Grundsätze oder Ordnung der Partei“ begründet. Unter anderem ging es um Manipulation bei der Aufnahme von Mitgliedern. Der Landesvorstand bestreitet dies.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 01.09.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja