Logo: Globus Gruppe (Foto: Imago/Manfred Segerer)

Globus streicht 50 Arbeitsplätze

Karin Mayer   04.07.2019 | 16:30 Uhr

Globus baut in der Firmenzentrale in St. Wendel rund 50 Arbeitsplätze ab. Das hat Geschäftsführer Olaf Schomaker bestätigt. Zudem sollen nach manche Mitarbeiter länger arbeiten.

Globus streicht 50 Arbeitsplätze
Audio [SR 3, Karin Mayer, 04.07.2019, Länge: 03:20 Min.]
Globus streicht 50 Arbeitsplätze

Schomaker sagte, Globus habe die Prozesse in der Zentrale überprüft und wolle die Organisation schlanker aufstellen. Ein Großteil der rund 50 betroffenen Mitarbeiter soll eine Kündigung erhalten. Möglich seien aber auch andere Regelungen wie zum Beispiel Altersteilzeit.

Verhandlungen laufen

Außerdem verlangt das Unternehmen die Rückkehr zur 40-Stunden-Woche ohne Lohnausgleich. Das trifft vor allem langjährige Mitarbeiter, die noch von der Nachwirkung des Einzelhandelstarifvertrages profitieren. Der Betriebsrat steht deshalb noch in Verhandlungen mit dem Unternehmen und will einen eigenen Vorschlag vorlegen.

In der Globus Zentrale in St. Wendel sind derzeit 1025 Mitarbeiter beschäftigt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 04.07.2019 berichtet. 

Artikel mit anderen teilen