Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Zwei Verletzte nach Unfall in Noswendel

  19.05.2022 | 20:25 Uhr

Bei einem Unfall in Noswendel sind am Donnerstag zwei Menschen verletzt worden. Ein Auto war auf ein anderes aufgefahren.

Gegen 13.35 Uhr wollte ein 58-jähriger Autofahrer, der in Richtung Nunkirchen fuhr, in Höhe eines Bauernhofs laut Polizei nach links abbiegen. Dabei wurde er vom Fahrer eines ihm nachfolgenden Autos übersehen. Der 51-Jährige fuhr ungebremst auf den vorausfahrenden Wagen des 58-Jährigen auf.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrer verletzt, der 51-Jährige schwer. Wie schlimm die Verletzungen sind, die der 58-Jährige erlitten hat, steht derzeit noch nicht fest. Beide Männer wurden mit dem Rettungshubschrauber beziehungsweise Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme war die L 148 rund eine Stunde voll gesperrt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 19.05.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja