Feuerwehrauto (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Zwei Verletzte bei Brand in Heiligenwald

  10.01.2021 | 09:54 Uhr

Bei einem Wohnungsbrand im Schiffweiler Ortsteil Heiligenwald sind in der Nacht zu Sonntag zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei dem SR mitteilte, ist eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Brand geraten.

Durch den Brand in einer Wohnung in Heiligenwald erlitten zwei Personen eine Rauchgasvergiftung. Insgesamt befanden sich in der Nacht sieben Menschen in dem Mehrfamilienhaus. Sie konnten sich selbst retten oder wurden durch die Feuerwehr gerettet. Zum Teil brachte die Feuerwehr sie aus dem Gebäude.

Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im unteren fünfstelligen Bereich.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 10.01.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja