In Saarbrücken ist ein Güterzug entgleist (Foto: SR / Markus Person)

Mit Draht beladener Güterzug entgleist

  22.05.2021 | 13:28 Uhr

Bei Rangierarbeiten ist am Samstagvormittag auf einer Bahnanlage unter der Malstatter Brücke in Saarbrücken ein mit Drahtrollen beladener Güterzug entgleist. Verletzt wurde dabei niemand.

Nach ersten Angaben kippte ein Waggon um und blockiert die Strecke. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Der Sachschaden wird auf einen Wert im mittleren sechsstelligen Bereich geschätzt.

Bei der betroffenen Bahnstrecke handelt es sich um Industriegleise, die zum Burbacher Saarstahl-Werk führen und nur von Güterzügen benutzt werden. Der Personenverkehr ist daher nicht betroffen.

Hoher Sachschaden nach dem Güterzug-Unfall in Saarbrücken.
Audio [SR 3, Markus Person, 26.05.2021, Länge: 00:43 Min.]
Hoher Sachschaden nach dem Güterzug-Unfall in Saarbrücken.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 22.05.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja