Verkehrsunfall in Jägersburg am 27.09.2022 (Foto: Brandon Lee Posse)

Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Verkehrsunfall

  09.11.2022 | 17:28 Uhr

Am Abend des 27. September ist es auf der B423 zwischen Jägersburg und Kleinottweiler zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 77-jährige Verletzte ist nach Angaben der Polizei im Nachgang gestorben. Die Polizei sucht jetzt dringend nach einem Zeugen des Unfalls.

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der B423 zwischen Jägersburg und Kleinottweiler am 27. September ist eines der beiden Unfallopfer nun verstorben. Wie die Polizei Homburg mitteilte, erlag die 77-jährige, aus dem Kreis Kusel stammende Fahrerin ihren Verletzungen.

Fahrer eines roten Pkw gesucht

Im Rahmen der Ermittlungen sei zudem bekannt geworden, dass einer der Unfallbeteiligten unmittelbar vor dem Unfall einen roten Pkw – aus Jägersburg kommend in Richtung Kleinottweiler – überholte.

Bei dem Fahrer des roten Fahrzeugs handele es sich um einen wichtigen Zeugen. Dieser soll sich dringend unter der Telefonnummer 06841/1060 bei der Polizei melden.

Über dieses Thema hat auch der SAARTEXT am 09.11.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja