Völklinger-Hütte, Drohnenaufnahme (Foto: Alexander Groß/SR)

Tanzereignis für die Industriekultur

  22.04.2019 | 17:21 Uhr

Zum zweiten Mal in Folge findet das Tanzereignis "Work it out" am 1. Mai in der Völklinger Hütte statt. Unter dem Motto "Let's dance again" können in diesen Jahr Tanzbegeisterte teilnehmen.

"Im Takt der Maschinen" soll ein Zeichen für die Industriekultur gesetzt werden, wie die Völklinger Hütte mitteilte. Ab 15 Uhr wird sowohl in Völklingen als auch an zahlreichen anderen Orten in Europa zeitgleich getanzt.

Die Tänzer performen die gleiche Choreografie zur Musik, die in den kommenden Wochen auch in Workshops einstudiert werden oder aber in einem Crashkurs am 1. Mai ab 12 Uhr. Musik und Performance wurden eigens für das Tanzereignis arrangiert.

Zum zweiten Mal in Völklingen

Bereits im vergangenen Jahr haben hunderte Menschehen an 18 verschiedenen Orten am 1. Mai getanzt. In Kooperation mit ERIH – European Route of Industrial Heritage (Europäische Route der Industriekultur) haben sie ein Zeichen für die Industriekultur gesetzt.

Über dieses Thema wurde auch im SAARTEXT vom 22.04.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen