Frostige Landschaft in der Sonne (Foto: imago/Kickner)

Wochenende wird sonnig und eisig

  12.02.2021 | 10:37 Uhr

Das sonnige und kalte Winterwetter bleibt den Saarländerinnen und Saarländern auch am Wochenende erhalten. Zum Teil werden sogar zweistellige Minusgrade erreicht. Erst zu Beginn der nächsten Woche soll es milder, aber auch trüber werden.

Das Hochdruckgebiet Helida sorgt weiterhin für Sonnenschein und Eiseskälte im Saarland. Tagsüber bleibt die Temperaturanzeige bis Samstag im gesamten Saarland im Minusbereich. Kräftige Böen sorgen dabei für eine gefühlt noch größere Kälte. Mancherorts kann es nachts sogar minus 13 Grad werden.

Trübes Wetter ab Montag

Am Sonntag wird es dann schrittweise milder. Häufig klettert das Thermometer knapp über die 0 Grad. Die Sonne bleibt den Saarländerinnen und Saarländern dabei erhalten. Erst am Montag verabschiedet sie sich erst einmal. Zum Wochenanfang ist mit Regen, Schnee, dichten Wolken aber auch etwas milderen Temperaturen zu rechnen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja