Sommerlandschaft  (Foto: pixabay/Larisa-K)

Bis Vatertag auf Sommerkurs

  18.05.2020 | 16:29 Uhr

Die Saarländer können sich auf eine warme und häufig sonnige Woche einstellen. Jeden Tag klettern die Temperaturen ein weiteres Stück nach oben - an Vatertag sogar deutlich über die 25-Grad-Marke.

Der Montag ist bereits sonnig gestartet - nur vereinzelt gab es ein paar Quellwolken. Bei schwachem Wind wurden zum Wochenstart Temperaturen von 18 bis 23 Grad erreicht.

Mit diesem Mix aus Sonne und harmlosen Wolken geht es die nächsten Tage weiter. Während es morgens immer noch recht frisch ist, steigen die Höchsttemperaturen jeden Tag ein bisschen höher, bis an Christi Himmelfahrt - dem Vatertag - sommerliche Werte von 23 bis 27 Grad erwartet werden.

Steigende Waldbrandgefahr

Im Gleichschritt mit den Temperaturen steigt auch wieder die Waldbrandgefahr. Derzeit gilt laut DWD noch die zweite von insgesamt fünf Warnstufen, ab Mitte der Woche wird dann bereits die dritte Warnstufe des Waldbrandgefahrenindex erreicht.

Ab Freitag wird das Wetter dann etwas unbeständiger, bei weiterhin sommerlichen Temperaturen sind lokale Schauer und Gewitter möglich.

Über dieses Thema berichtete auch SR 3 in der Sendung Guten Morgen am 18.05.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja