Kieselhumes (Foto: SR)

Wieder freie Fahrt am Kieselhumes in Saarbrücken

  14.02.2020 | 14:17 Uhr

Fast zwölf Wochen bestand die Baustelle am Saarbrücker Kieselhumes. Sie war nach dem Wasserrohrbruch im November eingerichtet worden ist. Jetzt wurde sie aufgehoben.

Aufatmen für Anwohner und Autofahrer: Der Kieselhumes muss nicht mehr weiträumig umfahren werden. Die letzten Kanalarbeiten des städtischen Entsorgungsbetriebs ZKE sind beendet. Auch die Buslinien zum und über den Kieselhumes können nun wieder nach Plan fahren.

Bei dem Wasserrohrbruch am 25. November vorigen Jahres war eine Hauptleitung mit 50 cm Durchmesser geborsten. Ein Teil der Straße Am Kieselhumes war unterspült worden und teilweise abgesackt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 14.02.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja