Wasser läuft aus einem Wasserhahn. (Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Wieder Trinkwasser in Großrosseln

  21.06.2019 | 18:48 Uhr

In mehreren Ortsteilen von Großrosseln hat es seit dem Morgen kein Trinkwasser gegeben. Ursache war nach Angaben des Wasserzweckverbandes Warndt ein Schaden am Hochbehälter Karlsbrunn.

An diesem Behälter sei es zu einem Rohrbruch in der Fallleitung gekommen. Diese Hauptleitung befindet sich in der Schlossstraße. Von dem Ausfall betroffen waren Karlsbrunn und St. Nikolaus sowie Teile von Emmersweiler und Nassweiler.

Die Reparaturarbeiten hatten am frühen Morgen begonnen und dauern noch weiter an. Über mehrere Stunden gab es daher Störungen bei der Trinkwasserversorgung.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 21.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen