Gewitterwolken türmen sich auf (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul)

Warnung vor starken Gewittern im Saarland

  29.06.2021 | 16:03 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starken Gewittern im Saarland. Am Dienstagnachmittag kann es demnach zu Unwettern mit Sturmböen, Starkregen und Hagel kommen.

Im Saarland sind am Dienstagnachmittag örtlich starke Gewitter möglich. Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell (Stand 29.06.2021, 16:00) in den Kreisen Merzig-Wadern, Sankt Wendel, Neunkirchen, Saarlouis und im Saarpfalz-Kreis vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 80 km/h, Starkregen mit Niederschlagsmengen von rund 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigem Hagel.

Bisher ist die Lage im Saarland nach Angaben der Feuerwehr noch ruhig.

Erst am Montag hatte es in Teilen Deutschlands, unter anderem in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, schwere Gewitter mit lokalen Überschwemmungen gegeben.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja