Regentropfen auf einer Scheibe (Foto: IMAGO / blickwinkel / McPHOTO / B. Leitner)

Warnung vor Dauerregen im südlichen Saarland

  08.04.2022 | 12:45 Uhr

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den ganzen Freitag vor Dauerregen im südlichen Saarland. Bis zum frühen Samstagmorgen kann es zu Niederschlägen von bis zu 50 Litern pro Quadratmeter kommen.

Im Süden des Saarlandes kommt am Freitag viel Regen herunter. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine amtliche Warnung vor Dauerregen ausgegeben.

In den betroffenen Gebieten werden laut DWD Niederschlagsmengen zwischen 30 und 40 Litern pro Quadratmetern erwartet, in Staulagen sogar bis zu 50 Liter.

Warnung bis Samstagmorgen

Betroffen sind voraussichtlich unter anderem Teile der Landkreise Saarlouis und Neunkirchen sowie der Regionalverband und der Saarpfalz-Kreis. Die Warnung gilt von Freitag, 10.00 Uhr, bis Samstag, 4.00 Uhr.

Für die Grenzregion warnt der französische Wetterdienst Meteofrance in der kommenden Nacht zudem vor Schnee und Glätte.

Frühling kehrt ab Montag zurück

Schon Anfang der kommenden Woche kehrt aber der Frühling ins Saarland zurück. Dann sind sogar Temperaturen über 20 Grad möglich.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja