Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Vorsicht vor angeblichen Gesundheitsamt-Mitarbeitern

  20.03.2020 | 16:02 Uhr

Im Saarland sind derzeit Betrüger unterwegs, die von Haus zu Haus gehen und sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Sie wollen angeblich Tests auf das Coronavirus durchführen.

Die Personen sind mit Mundschutz und Schutzanzug ausgerüstet, bestätigte das saarländische Innenministerium dem SR. Bundeskriminalamt und Ministerium mahnen zur besonderen Vorsicht. Diese Personen seien keinesfalls vom Gesundheitsamt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 20.03.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja