Wanderer (Foto: picture alliance/dpa | Armin Weigel)

Köllertaler Wandermarathon findet wieder statt

  16.07.2022 | 13:37 Uhr

Coronabedingt konnte der Köllertaler Wandermarathon in den vergangenen zwei Jahren nicht wie gewohnt stattfinden. In diesem Jahr ist das wieder möglich. Los geht es für die Langstrecken-Wanderer am Sonntag an der Gymnastikhalle des TV Köllerbach. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich.

42 Kilometer – einen ganzen Marathon – können Wanderinnen und Wanderer am kommenden Sonntag zurücklegen. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause startet dann wieder der Köllertaler Wandermarathon in alter Form. Wem die übliche Marathonstrecke zu weit ist, kann sich für die 22 Kilometer lange Alternativstrecke entscheiden.

Versorgung durch die DRK-Ortsvereine

Die Routen führen in diesem Jahr in Richtung Schwalbach und unter anderem an der Traumschleife "Waldzeit" vorbei. Ziel für beide Strecken ist die Gymnastikhalle des TV Köllerbach.

Versorgt werden die Wanderinnen und Wanderer unterwegs durch die DRK Ortsvereine Püttlingen und Köllerbach mit Getränken, Obst und Energieriegeln. Aus hygienischen Gründen wird darum gebeten, eine eigene Wasserflasche mitzubringen, die dann aufgefüllt werden kann.

Start ist um 8.00 Uhr an der Gymnastikhalle des Turnvereins Köllerbach. Vor Ort können sich Interessierte noch ab 7.00 Uhr anmelden. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Stadt Püttlingen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja