Wildgericht (Foto: Maiga Werner/Wanderbüro Saar-Hunsrück)

Wildwochen im Nordsaarland

  26.10.2019 | 09:33 Uhr

Am Samstag findet zum 20. Mal in Wadern der Wildmarkt statt. Fleisch und andere Spezialitäten aus heimischen Wäldern stehen dabei im Mittelpunkt - genauso wie bei den anschließenden Wildwochen Saar-Hunsrück.

Der Wildmarkt auf dem Waderner Marktplatz hat von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Er bildet traditionell auch den Auftakt zu den kurz darauf startenden Wildwochen in der Region.

24 Restaurants im Umfeld des Saar-Hunsrück-Steigs bieten vom 9. bis 17. November während des Aktionszeitraums diverse Speisen aus heimischen Wild. Dabei gehört es zur Philosophie, dass nicht nur Edelteile wie der Rehrücken auf den Tisch gekommen, sondern das ganze Tier verarbeitet wird. Infos zu den teilnehmenden Restaurants und dem Rahmenprogramm gibt es im Internet unter www.saar-hunsrueck-steig.de/kulinarik und beim Wanderbüro Saar-Hunsrück in Losheim (Telefon: 06872 - 901 81 00).

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja