Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Flüchtiger Täter aus Hessen in Saarbrücken festgenommen

  16.08.2022 | 12:17 Uhr

Ein 24-jähriger Mann, der seit Ende Juli wegen eines versuchten Tötungsdeliktes von der hessischen Polizei gesucht wurde, ist am Montag in Gersweiler festgenommen werden. Dort war er bei einem Verwandten untergetaucht.

Am Montag ist ein 24-jähriger Mann aus Hessen durch ein Spezialeinsatzkommando der saarländischen Polizei in Saarbrücken-Gersweiler festgenommen worden.

Wie die Polizei Saarbrücken mitteilte, lag gegen ihn ein Haftbefehl wegen eines versuchten Tötungsdeliktes in Rodgau bei Offenbach vor. Der 24-Jährige konnte nach der Tat am 17. Juli flüchten und wurde seitdem von der Polizei Südosthessen gesucht.

Bei Verwandtem aufgespürt

Eine vage Spur führte die Ermittler dabei ins Saarland. Zielfahnder des Landespolizeipräsidiums konnten den Mann schließlich bei einem Verwandten in Gersweiler aufspüren. Er soll am Dienstag einem Haftrichter in Hessen vorgeführt werden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja