Baustelle (Foto: Pixabay/bykst)

Verzögerungen auf der Völklinger City-Baustelle

  13.10.2020 | 16:18 Uhr

In der Ortsdurchfahrt Völklingen hat vor einiger Zeit ein weiterer Bauabschnitt zur Instandsetzung der L 136 begonnen. Wegen des schlechten Wetters der letzten Wochen kommt es allerdings zu Verzögerungen. Am Dienstag hat die nächste Bauphase begonnen.

Die Arbeiten beschränken sich laut Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) auf einen Teilbereich der Hohenzollerstraße. Der Verkehr der L 136 im Bereich der Hohenzollernstraße wird unter Einbahnregelung in Fahrtrichtung Püttlingen geführt. Der Verkehr aus Fahrtrichtung Püttlingen wird über die Moltkestraße-Karl-Jansen-Straße zum Kreisverkehrsplatz in Fahrtrichtung A 620 und der B 51 umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Ende des Bauabschnitts am 24. Oktober?

Wenn das Wetter mitspielt, soll nach LfS-Angaben dieser Bauabschnitt bis zum 24. Oktober abgeschlossen sein. Bis dahin müssen Autofahrer weiter mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja