Abmahnung für Vlexx angekündigt (Foto: SR)

Vlexx-Linien werden umgeleitet

  18.07.2020 | 15:24 Uhr

Wegen Gleisarbeiten im Schienennetz der Deutschen Bahn kommt es auf einigen Linien des privaten Bahnunternehmens Vlexx vom 19. Juli bis zum 8. August zu Fahrplanänderungen. Auch Anschlüsse im Saarland sind betroffen.

Die Züge der Linie RE 3 zwischen Saarbrücken und Mainz/Frankfurt werden über Bingen umgeleitet. Für den Zeitraum der Baustellenarbeiten halten die Züge dort auch am Hauptbahnhof. Wegen der Umleitung kommt es in Richtung Saarbrücken zwischen Bad Kreuznach und Saarbrücken zu späteren Ankunfts- und Abfahrtszeiten. In der Gegenrichtung fahren die Züge der Linie an den Halten zwischen Saarbrücken Hbf und Bad Kreuznach früher ab. 

Auch Linie RB 73 betroffen

Auch die Züge der Linie RB 73 zwischen Saarbrücken und Neubrücke/Mainz/Frankfurt sind von der Baustelle betroffen. Sie werden ebenfalls über Bingen umgeleitet. Die Züge der Linie fahren deshalb ab St. Wendel früher ab und der Anschluss an den RE 3 entfällt. In Gegenrichtung fahren zwei nächtliche Züge der Linie RB 73 später ab. 

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja