Ein Schild weist auf eine Baustelle auf einer Autobahn hin. (Foto: dpa)

Das sind die Sommerbaustellen im Saarland

Sandra Schick   06.07.2020 | 06:25 Uhr

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien wird auch im Saarland wieder an vielen Autobahnen und Straßen gebaut. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt, wo Autofahrer mehr Fahrzeit einplanen sollten.

Ferienzeit ist Baustellenzeit. Weil dann weniger Verkehr auf den Straßen unterwegs ist, werden viele Bauarbeiten am Straßennetz in dieser Zeit durchgeführt. Wie der Landesbetrieb für Straßenbau dem SR bestätigte, will man damit unnötige Staus vermeiden.

Video [aktueller bericht, 06.07.2020, Länge: 2:53 Min.]
Die großen Sommerbaustellen im Saarland


Übersicht der Sommerbaustellen


Bauarbeiten an der A620-Anschlussstelle Klarenthal

In der ersten Ferienwoche beginnen in Klarenthal Bauarbeiten auf der Saaruferstraße (L 163). Autofahrer müssen im gesamten Bereich rund um die Autobahn-Anschlussstelle Klarenthal in den kommenden Wochen mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Das sind die Sommerbaustellen im Saarland
Audio [SR 3, Sandra Schick, 06.07.2020, Länge: 00:47 Min.]
Das sind die Sommerbaustellen im Saarland

Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich der Saaruferstraße ab der Einmündung Bahnhofstraße (Luisenthaler Brücke) bis zur A620-Anschlussstelle Klarenthal inklusive sämtlicher Auf- und Abfahrten. Die Anschlussstelle wird ab heute gesperrt.

Ab August soll dann der zweite Bauabschnitt starten. Dafür muss der Bereich zwischen der Einmündung zur Luisenthaler Brücke und der Kokereistraße für etwa zehn Tage voll gesperrt werden.

Bauarbeiten an der A6-Anschlussstelle Homburg

Am Samstag hat die erste Phase des Um- und Ausbaus der A6-Anschlussstelle Homburg begonnen. Dafür werden die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Auch die Bundesstraße B423 wird von der Einmündung Homburg-Erbach bis zur Einmündung der Landesstraße L219 auf Bexbacher Seite in beiden Richtungen gesperrt. Gleiches gilt auch für den Mitfahrerparkplatz, da sich das Baufeld über die Zufahrt zu dem Platz hinaus erstreckt.

Bauarbeiten auf der A8 am Autobahndreieck Saarlouis

Am Mittwoch, 8. Juli, beginnt auf der A8 am Autobahndreieck Saarlouis ein neuer Bauabschnitt. Betroffen ist die Überleitung von der A8 von Neunkirchen kommend auf die A620 in Richtung Saarbrücken und die Rampe von der A8 aus Luxemburg kommend in Richtung Neunkirchen. Während der Bauarbeiten sind die beiden Rampen voll gesperrt.

Der Verkehr wird von Luxemburg kommend nach Neunkirchen über die Anschlussstelle Saarlouis-Lisdorf umgeleitet. Der Verkehr aus Neunkirchen kommend in Richtung Saarbrücken über die Ausfahrt Rehlingen. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Anfang August abgeschlossen sein.

Bauarbeiten in der Kuchenbergstraße in Wiebelskirchen

Heute beginnt auch auf der L 124, der Kuchenbergstraße, in Wiebelskirchen die nächste Bauphase. Betroffen ist die Richtungsfahrbahn Ottweiler ab der Einmündung "Kantstraße" bis Höhe der Esso-Tankstelle auf einer Länge von circa 400 Metern. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Baumaßnahmen sollen bis Ende Juli dauern. Anschließend soll das nächste Teilstück saniert werden. Betroffen ist dann der Abschnitt zwischen den Einmündungen Lessingstraße und Kantstraße.

Sanierung der Saarbrücker Westspange

Am kommenden Dienstag soll die Sanierung der zweiten Brückenhälfte der Westspangenbrücke in Saarbrücken beginnen. Ab dann ist die Auffahrt von der A 620 aus Richtung Völklingen sowie die Auffahrt von Alt-Saarbrücken über die Roonstraße gesperrt. Die Auffahrt aus Richtung Mannheim wird wieder geöffnet. Bei planmäßigem Verlauf sollen die Arbeiten bis zum Jahresende abgeschlossen sein.

Bauarbeiten an der Camphauser Brücke

In den Sommerferien wird die Fahrbahn der Camphauser Brücke in Saarbrücken an zwei Wochenenden im 24-Stunden-Betrieb instand gesetzt. Vom 10. Juli bis 13. Juli finden Arbeiten in Fahrtrichtung von der Saarlandhalle zum Ludwigskreisel statt. In der Gegenrichtung wird vom 17. Juli bis 20. Juli gearbeitet. Die Arbeiten erfolgen jeweils unter halbseitiger Sperrung der Camphauser Brücke - der Verkehr wird entsprechend umgeleitet.

Kleinere Baustellen

Ebenfalls in der Ferienzeit gibt es noch verschiedene kleinere Baustellen. So wird zum Beispiel die Fahrbahn der L 170, der Ortsdurchfahrt Schwemlingen, saniert. Auch die L 326 zwischen Neunkirchen Nahe und Eiweiler sowie die L 164 in der Ortsdurchfahrt Emmersweiler werden saniert. Dafür gibt es jeweils halbseitige Sperrungen der Fahrbahnen.

Alle weiteren Dauerbaustellen im Einzugsgebiet gibt es in unseren Verkehrsmeldungen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja