Der Erweiterungsbau der Modernen Galerie des Saarlandmuseums (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Dietze)

Viele Museen wieder geöffnet

  25.05.2021 | 11:02 Uhr

Im Saarland dürfen seit Dienstag in vielen Landkreisen wieder Museen, Galerien, Theater und Kinos öffnen. So öffnen beispielsweise die Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz in Saarbrücken und die Römische Villa in Nennig. Nur im Landkreis Saarlouis ist das noch nicht möglich, weil die Inzidenz noch nicht konstant unter 100 liegt.

Das Saarlandmuseum, das Museum für Vor- und Frühgeschichte und die Schlosskirche in Saarbrücken sind seit Dienstag wieder geöffnet. Auch die Römische Villa Nennig öffnet wieder für Besucher. Für den Besuch der Museen der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz ist eine Terminreservierung und ein negativer Corona-Test nötig. Genesene oder geimpfte Personen müssen einen entsprechender Nachweis erbringen.

Noch keine Öffnungen in Saarlouis

Das Deutsche Zeitungsmuseum in Wadgassen bleibt dagegen vorerst noch geschlossen. Die Inzidenz im Landkreis Saarlouis lag zuletzt am Samstag noch über der für solche Öffnungsschritte wichtigen Marke von 100. Für Öffnungsschritte muss der Landkreis an fünf Werktagen unter der Marke liegen. In allen anderen Landkreisen und dem Regionalverband war das der Fall.

Außengastronomie und Freibäder dürfen öffnen

Neben Kultureinrichtungen dürfen in allen Landkreisen außer Saarlouis auch Freizeiteinrichtungen wie Strandbäder und Freibäder und die Außengastronomie wieder öffnen. Auch hier brauchen Besucher einen negativen Test.

Einkaufen ohne Terminvergabe und körpernahe Dienstleistungen zu rein kosmetischen Zwecken sind ebenfalls wieder erlaubt. Auch Fitness-Studios können wieder ihren Betrieb aufnehmen.

Außerdem ist im Freien kontaktfreier Sport ohne Coronatest erlaubt. Für kontaktfreien Sport drinnen und Kontaktsport außen braucht man einen tagesaktuellen negativen Test.

Saarland-Modell und Bundesnotbremse
Diese Corona-Regeln gelten im Saarland
Jeweils abhängig vom Infektionsgeschehen gelten im Saarland bestimmte Regeln, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Welche Maßnahmen aktuell gelten, zeigt diese Übersicht.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 25.05.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja