Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

37-jährige Annika Buch aus St. Wendel vermisst

  12.05.2022 | 07:09 Uhr

Im Raum St. Wendel wird aktuell die 37-jährige Annika Buch aus Bliesen vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Die 37-Jährige befinde sich möglicherweise in einer auswegslosen Lage.

Bereits seit mehreren Tagen ist die 37-jährige Annika Buch aus dem St. Wendeler Stadtteil Bliesen verschwunden. Die Polizei hat eine öffentliche Vermisstenmeldung herausgegeben und dazu auch auf ihrer Internetseite ein Bild der 37-Jährigen veröffentlicht.

Sie sei zwingend auf Medikamente angewiesen und es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in auswegsloser Lage befindet oder ihr Leid zugestoßen ist.

Annika Buch ist ca. 1,65 Meter groß, hat eine kräftig Statur und auffallend lange Haare. Sie wird als menschenscheu beschrieben. Wer Hinweise geben kann, soll sich an die Polizei in St. Wendel (Tel.: 06851 / 898-0) oder jede andere Polizeidienststelle wenden.

Über dieses Thema berichtete die SR 3-Rundschau am 11.05.2022.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja