Das Blaulicht eines Polizeiwagens (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Dillingen

  18.04.2019 | 07:14 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Dillingen und Beckingen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ihr Auto war am späten Mittwochabend kurz nach einem Kreisel von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Kanalschacht geprallt und hatte sich mehrfach überschlagen.

Eine Person wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste mit Hilfe der Dillinger Feuerwehr befreit werden. Auch die beiden anderen Insassen des Fahrzeugs wurden bei dem Unfall schwer verletzt. An dem Auto entstand Totalschaden.

Während des Einsatzes war die Landstraße zwischen Dillingen und Beckingen voll gesperrt.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 18.04.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen