Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

  19.07.2018 | 16:59 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Freisen ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 50-Jährige mit dem Auto einer 25-Jährigen zusammengestoßen.

Der Unfall ereignete sich gegen 21.20 Uhr auf der L 309 zwischen Oberkirchen und Leitersweiler. An der Einmündung zur L 309 wollte eine 25-jährige Autofahrerin links in Richtung St. Wendel abbiegen. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer aus Birkenfeld, der auf der Landstraße Vorfahrt hatte.

Bei dem Unfall wurde der 50-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Die Landstraße war nach dem Unfall für längere Zeit gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Auch die Feuerwehr war im Einsatz.

Artikel mit anderen teilen