Polizeieinsatz bei Nacht (Foto: Felix Schneider/SR)

Geschäft in St. Ingbert kurzzeitig geräumt

  03.12.2020 | 08:03 Uhr

Ein verdächtiger Gegenstand in einem Geschäft in der Kaiserstraße in St. Ingbert hat am Mittwochabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Aus Sicherheitsgründen wurde das Gebäude geräumt.

Bei dem Gegenstand handelte es sich laut Polizei um einen kleineren Koffer. Während des Einsatzes kurz nach 18.00 Uhr wurde auch die Straße rund um das Geschäft für Fahrzeuge und Fußgänger gesperrt.

Spezialisten einer hinzugezogenen Entschärfergruppe gaben gegen 20.00 Uhr schließlich Entwarnung. Der Koffer stellte sich als ungefährlich heraus.

Über dieses Thema hat auch die SR 3-Rundschau am 03.12.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja