Vandalismus im Naturfreibad in Weiskirchen (Foto: Polizeiinspektion Nordsaarland)

Vandalismus am Naturfreibad Weiskirchen

  31.12.2021 | 15:06 Uhr

Unbekannte Personen haben diese Woche am Naturfreibad in Weiskirchen randaliert. Außerdem beschmierten sie Wände mit teils polizeifeindlichen Parolen.

Vermutlich nach einem Trinkgelage haben Unbekannte am Naturfreibad in Weiskirchen Vandalismusschäden verursacht. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Täter beschmierten die Wände mit zum Teil polizeifeindlichen Parolen („Fuck the police“, „ACAB“, aber auch „187“ und „ACDC“).

Außerdem hinterließen sie auf dem Grillplatz Müll und Flaschen. An den Türen des Freibadgebäudes stellten die Polizeibeamten Spuren von Tritten fest. Die Taten ereigneten sich im Zeitraum zwischen Dienstag und Freitag, 10.00 Uhr. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei unter Telefon (06871) 90010 entgegen.

Vandalismus im Naturfreibad in Weiskirchen (Foto: Polizeiinspektion Nordsaarland)
Vandalismus im Naturfreibad in Weiskirchen

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja