Die beschädigten Fenster zur Herrentoilette der Grundschule in Ensdorf (Foto: Klaus Felten/Gemeinde Ensdorf)

Unbekannte werfen in Ensdorf Scheiben ein und zerstören Geräte

mit Informationen von Lisa König   30.08.2022 | 14:29 Uhr

Die Gemeinde Ensdorf verzeichnet eine Serie von Vandalismus. Unbekannte warfen am Wochenende mehrere Scheiben ein. Die Gemeinde hat für Hinweise eine Belohnung ausgesetzt.

An der Grundschule und am Gemeindehort haben Unbekannte in Ensdorf gleich mehrere Fensterscheiben eingeworfen. Auch das Haus für Kinder und Familien St. Marien und Spielgeräte sind nach Angaben der Gemeinde beschädigt worden.

Die durch Vandalen beschädigte Fensterscheibe zur Damentoilette der Grundschule (Foto: Klaus Felten/Gemeinde Ensdorf)
Die beschädigte Fensterscheibe zur Damentoilette der Grundschule

200 Euro Belohnung für Hinweise

Die Gemeinde bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich an das Ordnungsamt in Ensdorf zu wenden. Es wurde eine Belohnung von 200 Euro ausgesetzt. Außerdem sollen die Kontrollen verstärkt werden.

Der Schaden beträgt laut Gemeinde etwa 10.000 Euro. Seit einigen Jahren werden in Ensdorf immer wieder an den gleichen Gebäuden Fensterscheiben eingeworfen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 30.08.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja