Urban Art Biennale 2022. Ort des Kunstwerks: Rathausstraße Völklingen, Künstler Jaune (Foto: Oliver Dietze / Weltkulturerbe Völklinger Hütte)

Eröffnung der Urban Art Biennale in der Völklinger Hütte

  01.05.2022 | 20:22 Uhr

An diesem Wochenende ist die Urban Art Biennale im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eröffnet worden. Neben einem umfangreichen Eröffnungsprogramm am Samstag fand am Sonntag ein Familientag mit Aktionen auch für Kinder statt.

Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr im Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Urban Art Biennale statt. Die Ausstellung zeigt Werke von internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bereich Urban Art, wozu Street Art und Graffiti gehören – aber auch Musik und Tanz sollen im Programm vorkommen, kündigen die Veranstalter an.

Video [aktueller bericht, 29.04.2022, Länge: 2:56 Min.]
Urban-Art Biennale in Völklinger Hütte

Eröffnungsfeier am Samstag

Am Samstagnachmittag gab es unter anderem eine Eröffnungsfeier, bei der auch die Kulturministerin Christine Streichert-Clivot sowie die Völklinger Oberbürgermeisterin Christiane Blatt dabei waren.

Am Sonntag gab es einen Familientag mit kostenlosem Eintritt zur Biennale.

Weitere Informationen gibt es auch online auf der Seite des Weltkulturerbes.

Neue Urban-Art-Schau im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Audio [SR 3, Barbara Grech, 29.04.2022, Länge: 03:14 Min.]
Neue Urban-Art-Schau im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja