Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und PKW (Foto: Markus Zintel/Feuerwehr St. Ingbert)

Rettungswagen kollidiert mit SUV

  06.05.2020 | 09:20 Uhr

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem SUV in St. Ingbert sind am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar.

Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, konnten alle Personen ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Der Patient aus dem Rettungswagen sei nach dem Unfall am Dienstagabend in einen anderen Rettungswagen verladen worden. Hergang und Unfallursache sind bislang noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 06.05.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja