Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

  26.07.2018 | 07:09 Uhr

In Saarlouis-Fraulautern ist am Mittwochabend ein 62-jähriger Mann von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 19.50 Uhr in der Hülzweilerstraße.

Demnach wollte der 62-Jährige mit seiner Frau die Straße überqueren, als er von dem Wagen erfasst wurde. Der Fußgänger wurde auf das Autodach geschleudert und schlug danach auf der Straße auf. Der 62-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr kann nach Angaben der Polizei derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei sucht Zeugen. Die Hülzweilerstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme für rund zweieinhalb Stunden voll gesperrt.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 26.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen