Blaulicht vor Nachthimmel (Foto: dpa)

Zwei Verletzte bei Unfall

  04.07.2018 | 06:53 Uhr

Bei einem Unfall mit einem Motorroller sind am Dienstagabend auf der L343 zwischen Fraulautern und Hülzweiler zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Zu dem Unfall kam es während eines Überholmanövers.

Nach Angaben der Polizei hatte der Rollerfahrer beim Überholen eines anderen Rollerfahrers auf der Landstraße die Kontrolle verloren, war gestürzt und in eine Böschung geprallt. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen, seine Mitfahrerin wurde leicht verletzt. Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Alter der Beteiligten machte die Polizei bisher keine Angaben. Wieso der Fahrer während des Überholens zum Sturz kam, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 04.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen