Illustration: Rettungsdienst (Foto: pixabay/TechLine)

Unfall mit Schulbus in Mosberg-Richweiler

  21.08.2019 | 09:33 Uhr

Im Nohfelder Ortsteil Mosberg-Richweiler ist es am Dienstag zu einem Schulbusunfall gekommen. Die Polizei Nordsaarland bittet Eltern von Kindern, die in dem Bus saßen, sich zu melden.

Nach Angaben der Polizei hat eine Autofahrerin aus St. Wendel die Vorfahrt des Schulbusses missachtet. Deshalb kam es zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurden mehrere Kinder verletzt. Sie wurden im Bus gegen die Vordersitze und Seitenwände geschleudert.

Die Polizei Nordsaarland bittet darum, dass sich Eltern der betroffenen Kinder melden. Viele Kinder seien bereits vor dem Eintreffen der Polizei abgeholt worden. Deshalb stehen die Personalien zum Teil noch nicht fest.

Über dieses Thema haben auch die SR-Höfunknachrichten vom 21.08.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen