Der Rettungshubschrauber „Christoph 16“ der ADAC Luftrettung (Foto: Ann-Iren Ossenbrink)

Mann zwischen Lkw-Anhänger und Zaun eingeklemmt

  28.07.2020 | 13:55 Uhr

Bei einem Arbeitsunfall im Mandelbachtal ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein Lkw-Anhänger hatte sich gelöst und den Mann gegen einen Zaun gedrückt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen in einem Gewerbegebiet im Mandelbachtal. Beim Abkoppeln rollte der neun Tonnen schwere Anhänger eines Lkw los und erfasste den Mitarbeiter eines Abrissunternehmens.

Der 41-jährige Mann wurde laut Polizei zwischen dem Anhänger und einem Zaun eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 28.07.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja