Menschen und Rettungskräfte stehen vor einem Zelt (Foto: BeckerBredel)

Mehrere Verletzte bei Unglück an Grundschule Steinrausch

  21.10.2022 | 10:45 Uhr

Bei einer Veranstaltung eines Mitmachzirkus in Saarlouis-Steinrausch ist am Mittwochabend offenbar eine Zuschauertribüne zusammengebrochen. Nachdem die Polizei zunächst von acht Verletzten ausging, ist mittlerweile von 18 verletzten Personen die Rede, unter ihnen fünf Kinder. Drei Personen seien schwer verletzt.

Auf dem Gelände der Grundschule in Saarlouis-Steinrausch war für eine Veranstaltung am Mittwoch extra ein Zelt aufgebaut worden. Eine Zuschauertribüne ist in Teilen zusammengebrochen. Dabei wurden laut Polizei 18 Menschen verletzt, darunter fünf Kinder. Drei Personen haben schwere Verletzungen erlitten. Die Polizei hat die Zahl der Verletzten nach einer Abfrage bei Kliniken und Rettungsdiensten nachträglich erhöht.

Mehrere Verletzte bei Unglück an Grundschule Steinrausch
Video [SR.de, (c) SR, 20.10.2022, Länge: 00:59 Min.]
Mehrere Verletzte bei Unglück an Grundschule Steinrausch

Unfallursache noch unklar

Einige Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht. Die weiteren Verletzten wurden von Rettungskräften vor Ort versorgt. In Lebensgefahr befindet sich niemand.

Die Veranstaltung durfte nach dem Vorfall nicht fortgeführt werden. Das Gerüst wurde sichergestellt und die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Auf dem Schulgelände war ein deutschlandweit tätiger Mitmachzirkus zu Gast.

Unglück an Grundschule Steinrausch
Audio [SR 3, Stephanie Balle, 20.10.2022, Länge: 03:15 Min.]
Unglück an Grundschule Steinrausch

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 20.10.2022.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja