Polizeieinsatz bei Nacht (Foto: Felix Schneider/SR)

26-Jährige stirbt bei Kollision mit Bus

  26.10.2021 | 08:20 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Völklingen-Wehrden ist in der Nacht zum Dienstag eine 26 Jahre alte, schwangere Frau gestorben. Ihr Auto kollidierte mit einem Linienbus. Die Unfallursache ist noch unklar.

In Völklingen-Wehrden ist in der Nacht zum Dienstag eine Frau bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Der Wagen der schwangeren 26-Jährigen kollidierte gegen 1.20 Uhr mit einem Linienbus auf der Schaffhauser Straße. Sie war dort aus Richtung Schaffhausen kommend unterwegs.

Unfallursache noch unklar

Die Fahrerin des Pkw wurde eingeklemmt und schwerstverletzt. Nachdem die Rettungskräfte sie befreit hatten, wurde sie ins Klinikum auf dem Saarbrücker Winterberg eingeliefert. Dort erlag sie gegen 4.30 Uhr ihren Verletzungen. Auch das ungeborene Kind konnte nicht mehr gerettet werden.

Der 35-jährige Fahrer des Linienbusses wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Klinikum Marienhaus St. Elisabeth gebracht. Zwei der acht Fahrgäste des Linienbusses wurden leicht verletzt.

Straße voll gesperrt

Die Unglücksursache und der genaue Unfallhergang werden derzeit noch ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Schaffhauser Straße war zeitweise voll gesperrt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 26.10.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja