Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch/dpa)

75-Jährige bei Unfall schwer verletzt

  08.09.2019 | 20:00 Uhr

Bei einem Unfall auf der A8 an der Autobahn-Anschlussstelle Perl-Borg ist am Sonntag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam die 75-jährige Französin wahrscheinlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Kurz vor der Abfahrt wollte die 75-Jährige noch ein Auto überholen. Dabei kam sie nach Polizeiangaben von der Fahrbahn ab. Augenzeugen berichteten, dass sich das Auto mehrfach überschlug.

Laut Polizei kam das Auto rund 80 Meter entfernt auf der Auffahrt zur A8 zum Stehen. Die Auffahrt war rund eineinhalb Stunden lang gesperrt.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten und in der Sendung "aktueller bericht" vom 08.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen