Logos: LSVS und Lotto Saartoto (Foto: Imago/Becker&Bredel)

Umsatzplus bei Saartoto bringt auch LSVS mehr Geld

  16.01.2019 | 08:07 Uhr

Saartoto hat im vergangenen Jahr ein Umsatzplus verbucht. Nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" erzielte die Gesellschaft insgesamt rund 120 Millionen Euro Umsatz - ein Plus von zwei Millionen oder 1,7 Prozent. Davon profitiert auch der Landessportverband für das Saarland (LSVS).

Weil ein Achtel des Saartoto-Umsatzes an den Landessportverband fließt, ist das Plus auch eine gute Nachricht für den LSVS. Er erhält aus dem vergangenen Jahr insgesamt rund 13 Millionen Euro von Saartoto. Die Saartoto-Geschäftsführer Michael Burkert und Peter Jacoby wiesen in der SZ darauf hin, dass es trotz eigentlich illegaler Konkurrenz durch Lotterieanbieter aus dem EU-Ausland gelungen sei, den Umsatz zu steigern.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 16.01.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen