Straßenschild Lüderitzstraße (Foto: Imago/Steinach)

Völklingen diskutiert weiter über Straßenumbenennung

Markus Person / Onlinefassung: Sandra Schick   04.11.2021 | 08:00 Uhr

Auf einer Bürgerinformationsveranstaltung ist am Mittwochabend in Völklingen über die geplante Umbennung von fünf Straßen im Stadtteil Heidstock diskutiert worden. Dass die Straßen, die nach Personen der deutschen Kolonialgeschichte benannt sind, tatsächlich einen neuen Namen bekommen werden, scheint aber fraglich.

Am Mittwochabend waren rund 150 Bürger in die Hermann-Neuberger Halle in Völklingen gekommen, um an der Diskussion zur Umbenennung einiger Straßen teilzunehmen.

Video [aktueller bericht, 04.11.2021, Länge 3:29 Min.]
Bürgerdiskussion um Straßenumbenennung in Völklingen

Die meisten Teilnehmer waren auch zugleich Anwohner der betroffenen Straßen, die nach Carl Peters, Hermann von Wissmann, Gustav Nachtigal, Paul von Lettow-Vorbeck und Adolf Lüderitz benannt sind. Diese Männer hatten wichtige Rollen in der deutschen Kolonialgeschichte inne.

Hitzige Debatte

In einer hitzig geführten Debatte machten die Anwohner aber deutlich, dass es Wichtigeres gebe als die Umbennung ihrer Straßen. Schlechte Nahversorgung, ungünstige ÖPNV-Verbindungen, kein Geldautomat - die Stadt solle sich viel mehr mit solchen Problemen befassen, anstatt weitere Kosten zu verursachen.

Dass die Stadtverwaltung bei der Kostenschätzung für Schilder, Ummeldungen und Co. nur vage Aussagen machte, heizte die Stimmung zusätzlich an.

Entscheidung in übernächster Sitzung

Ob die Namen Carl Peters, Wissmann, Nachtigal, Lettow-Vorbeck und Lüderitz auf dem Völklinger Heidstock tatsächlich bald Geschichte werden, will der Ortsrat Völklingen voraussichtlich in seiner übernächsten Sitzung entscheiden.

Völklingen diskutiert weiter über Straßenumbenennung
Audio [SR 3, Markus Person, 04.11.2021, Länge: 03:10 Min.]
Völklingen diskutiert weiter über Straßenumbenennung

Über dieses Thema berichtet auch die SR 3-Rundschau am 04.11.2021.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja