Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Überfall auf 63-Jährigen in Höchen

  15.10.2019 | 12:12 Uhr

In der Nacht auf Montag ist in Höchen ein 63-jähriger Mann in seinem Haus überfallen worden. Die maskierten Täter erbeuteten Kredit- und EC-Karten sowie Bitcoin-Münzen.

Die Räuber klingelten gegen 23.45 Uhr an der Haustür des 63-Jährigen, das teilte die Polizei am Dienstag mit. Als der Bewohner öffnete, schlugen die Täter auf ihn ein und überwältigten ihn.

Danach durchsuchten sie das Haus und stahlen verschiedene Kredit- und EC-Karten sowie Bitcoin-Münzen. Dabei entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Zeugen gesucht

Bei dem Überfall trug einer der Täter eine hell-beige Fantasy-Maske in Gestalt eines Orks. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0681/ 962-2133 entgegen.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 15.10.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja