Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Überfälle auf Spielothek geklärt

  19.12.2018 | 15:12 Uhr

Die Polizei hat am Dienstag und Mittwoch zwei Männer gefasst. Beide sollen eine Spielothek in Dudweiler überfallen haben.

Am Dienstag nahmen Polizeibeamte, unterstützt von Spezialkräften des Landespolizeipräsidiums, einen 21 Jahre alten Mann aus Sri Lanka beim Verlassen seiner Wohnung in Saarbrücken fest. Sein 20-jähriger Komplize wurde vor seiner Wohnung in Sulzbach verhaftet.

Auf die Spur gekommen war die Polizei den beiden durch die Auswertung von Videomaterial und intensive Ermittlungen. Am 11. September soll das Duo demnach gegen 3.30 Uhr zwei Angestellte vor dem Eingang der Spielothek überrascht und mit einer Pistole bedroht haben. Die Angestellten mussten die Türen öffnen. Die Täter leerten die Kasse und flüchteten. Das Gleiche spielte sich auch am 18. Oktober gegen 3:20 Uhr ab, wobei sie jedoch ohne Beute abrücken mussten. Einer der beiden Angestellten hatte Alarm ausgelöst.

Seit ihrer Vorführung beim Haftrichter sitzen beide in Saarbrücken und Ottweiler ein.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 19.12.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen