Ein Regal mit Gesellschaftsspielen (Foto: IMAGO / Geisser)

Über 500 Spiele am Wochenende bei Spiele-Festival in Mettlach

  13.11.2021 | 09:17 Uhr

An diesem Wochenende findet nach der Corona-Pause wieder das Saarländische Spiele-Festival in Mettlach statt. Besucher können auch am Sonntag noch über 500 Spiele ausprobieren. Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

Nachdem das Saarländische Spiele-Festival im vergangenen Jahr ausfallen musste, heißt es am Wochenende in der Sporthalle Mettlach: Spielen ohne Ende.

Besucher erwarten über 500 Spiele, darunter Neuheiten von der Spiel 21. Auch die neuen Spiele aus dem Jahr 2020, die wegen des Festival-Ausfalls noch nicht vorgestellt werden konnten, werden am Wochenende präsentiert.

Eintritt kostenlos

Die Messe findet unter den aktuellen Corona-Bestimmungen statt. Demnach müssen Besucher beim Einlass einen gültigen 3G-Nachweis erbringen. Wie der Veranstalter mitteilte, werden auch die Schulbescheinigungen über regelmäßige Testungen anerkannt.

Der Eintritt ist frei und alle Spiele können kostenlos ausprobiert werden. Das Festival ist am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja