Leitungswasser im Glas (Foto: dpa/Lukas Schulze)

Ommersheim wird mit Bliestalwasser versorgt

  17.07.2018 | 20:37 Uhr

Ab Mittwoch werden alle Haushalte in Ommersheim mit ungechlortem Bliestalwasser versorgt. Das haben die Technischen Werke Mandelbachtal mitgeteilt.

Demnach wurde am Hochbehälter Ommersheim ein sogenannter Bypass inklusive Druckminderanlage gebaut, damit das Netz direkt mit Bliestalwasser versorgt werden kann. Diese Arbeiten wurden in der vergangenen Woche abgeschlossen. Die laufenden Sanierungsarbeiten am Hochbehälter dauern weiter an.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 17.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen