Obdachloser tot vor Globus gefunden (Foto: BeckerBredel)

Toter vor Globus in Saarlouis gefunden

  01.12.2022 | 15:19 Uhr

Ein lebloser Mann wurde am Donnerstag gegen 6.30 Uhr morgens vor dem Eingang des Globus Supermarktes in Saarlouis gefunden. Laut Angaben eines Arztes gibt es keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden.

Am frühen Donnerstagmorgen bemerkten Mitarbeiter des Globus-Supermarktes in Saarlouis einen leblosen Mann vor ihrem Eingang. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich bei dem Toten um einen 40-jährigen Mann mit festem Wohnsitz im Landkreis Saarlouis. Trotzdem wird er nach Polizeiangaben der Obdachlosenszene der Kreisstadt zugerechnet.

Kein Hinweis auf Fremdverschulden

Die genaue Todesursache des Mannes konnte nicht festgestellt werden. Laut eines Arztes starb der Mann an einer „natürlichen Todesursache“. Ob der Mann aus Saarlouis erfroren ist und damit der erste Kältetote des Winters im Saarland war, wird unklar bleiben: Da es keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden gibt, wird der Leichnam des Mannes nicht obduziert.


Weitere Themen im Saarland

Internationaler Welt-Aids-Tag
„Diskriminierung gehört für HIV-Positive noch immer zum Alltag“
Am 1. Dezember ist der internationale Welt-Aids-Tag. Die rote Schleife als Symbol soll Solidarität mit HIV-positiven Menschen zeigen, die auch heute in Deutschland noch mit Diskriminierung zu kämpfen haben. Die Aidshilfe Saar bietet seit mehr als 30 Jahren Unterstützung für Menschen mit HIV im Saarland.

Ratgeber: Später bezahlen
Buy now, pay nach Weihnachten
Bis zu 30 Tage Zahlungs-Aufschub beim Online-Shopping bieten viele Verkaufsplattformen. Besonders beim Geschenkekauf vor Weihnachten klingt das nach einer Möglichkeit, trotz leerem Geldbeutel zuschlagen zu können. Doch die Verbraucherzentrale warnt vor unüberlegten Käufen.

ICE-TGV-Verbindung über Saarbrücken betroffen
Bahnstreik in Frankreich sorgt weiter für Zugausfälle im Saarland
Auch heute geht der Streik bei der französischen Staatsbahn SNCF weiter. Das wirkt sich erneut auf den Fernverkehr in Deutschland aus. Die ICE-TGV-Verbindungen zwischen Paris und Frankfurt, die über Saarbrücken führen, fallen aus.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja