Verkehrsunfall zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach (Foto: Becker&Bredel)

Tödlicher Unfall bei Kleinblittersdorf

  29.01.2020 | 11:31 Uhr

Eine junge Frau ist am frühen Mittwochmorgen auf der Landstraße zwischen Bliesransbach und Kleinblittersdorf tödlich verunglückt. Die 24-Jährige war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Aus bislang noch unbekannter Ursache kam die Frau mit ihrem Pkw in einer Linkskurve von der Straße ab, hob an einem Baumstumpf ab und prallte 30 Meter weiter gegen einen Baum, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Weitere 30 Meter später kam das Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin konnte nur noch tot aus dem komplett zerstörten Autowrack geborgen werden.

Die Feuerwehren von Kleinblittersdorf und Bliesransbach waren mit schwerem Gerät im Einsatz, ebenso waren Notarzt, Rettungswagen und Notfallseelsorger vor Ort. Die L254 war während des Rettungseinsatzes voll gesperrt.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 29.01.2020.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja