Blaulicht der Polizei (Symbolbild) (Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Monika Skolimowska)

Tödlicher Unfall bei Forbach

  15.08.2022 | 17:15 Uhr

Auf der A320 bei Forbach hat sich in der Nacht zu Montag ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto, in dem vier Personen saßen, war von der Straße abgekommen. Bei dem Unfall wurde eine Frau tödlich verletzt.

Der Unfall ereignete sich nach einem Bericht der Zeitung "Republicain Lorrain" gegen 2.20 Uhr. Ein Auto mit vier Personen war aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Eine 20-jährige Frau starb, ein weiterer Insasse im Alter von 17 Jahren wurde schwer verletzt. Die übrigen zwei Insassen im Alter von 17 und 19 Jahren erlitten leichtere Verletzungen.

Dem Bericht zufolge wurden alle in ein Krankenhaus nach Forbach gebracht.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 15.08.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja