Einsatz des Rettungswagen  (Foto: dpa/picture alliance/Marcel Kusch)

Tödlicher Unfall auf der A8

  28.10.2018 | 14:30 Uhr

Eine 26-Jährige Autofahrerin ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der A8 zwischen Spiesen und Heinitz tödlich verunglückt. Sie war mit ihrem Pkw von der Straße abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben irgendwann in dem Zeitraum zwischen 4.00 Uhr und 5.10 Uhr. Die junge Fahrerin war mit ihrem Auto in Richtung Luxemburg unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und in der Böschung gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht sei der Wagen aufgeschleudert worden und einige Meter weiter gegen einen zweiten Baum geprallt.

Die Frau wurde durch die Kollision getötet. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Der Polizei sind bislang keine Zeugen des Unfalls bekannt.

Über dieses Thema wurde in den Hörfunknachrichten vom 28.10.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen