Motorradunfall am 20.05.2022 auf der A623 in Saarbrücken (Foto: BeckerBredel)

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf A623

  20.05.2022 | 19:32 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A623 in Höhe Saarbrücken-Herrensohr ist am frühen Freitagabend ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Auf der A623 in Höhe Saarbrücken-Herrensohr ist am Freitagabend ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der Mann sei auf seiner Maschine in Fahrtrichtung Friedrichsthal mit einem Auto zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Wie es dazu kam, soll nun ein Gutachter klären. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle.

Für die Landung des Rettungshubschraubers wurde die A623 voll gesperrt. Die Fahrbahn Richtung Saarbrücken soll laut Polizei in Kürze wieder freigegeben werden. Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme in der Gegenrichtung werden noch einige Zeit dauern.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 20.05.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja